Region

Was gibt es zu sehen und wohin lohnt es sich zu fahren im Grenzgebiet des Novohradske Gebirge?

Die Region Südböhmens hat ihre ursprüngliche und natürliche Schönheit beibehalten. Im Unterschied zu anderen hoch frequentierten Orten der Region, ist Novohradsko glücklicherweise noch kein Ziel des Massentourismus geworden. Diese Unerschlossenheit macht unsere Region besonders wertvoll. Die heimische Landschaft ist ein wahres Paradies für diejenigen, die sich nach Stille und Ruhe sehen und die romantischen Waldwege und Moore entlang des ehemaligen Eisernen Vorhanges entdecken wollen. Von unserem Gästehaus ist das alles innerhalb kurzer Fahrtzeit erreichbar.


Diese zweifelsohne postiven geographischen Vorteile sind bei weitem nicht die Einzigen. Unser Gästehaus Svatá Trojice liegt in einer Gegend mit zahlreichen kulturellen, historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten – Kirchen, Klöster, Burgen, Ruinen, Museen, Ausstellungen usw. Und natürlich auch touristisch erschlossene Möglichkeiten wie Badeanlagen, Gaststätten, Skigebiete, Rad- und Wanderwege, Geschäfte, Kinos,...).


Die traditionelle historische, geografische und heutzutage zum Glück schon wieder unbeschränkte politische Verbindung mit der niederösterreichischen Region Waldviertel macht auch Novohradsko attraktiver und bietet mehr Ausflugs- und Erholungsmöglichkeiten!


Es gibt mehrere wirklich malerische Rad- oder Fußwege, im Winter kann man tradionell toll gepflegte Loipen genießen oder in einem gemütlichen kleinen Skigebiet Ski/Snowboard fahren (Karlstift, Harmanschlag). Die ganze Region ist für ihre zahlreichen Ruinen, Burgen und Schlösser berühmt und wenn Sie eine kleine Auszeit benötigen, gibt es ein großartiges Sole-Felsen-Bad im 30 Kilometer entferntem Grenzstädtchen Gmünd...


TRHOVÉ SVINY (1km)

Nur 1 Kilometer von unserem Gästehaus entfernt, finden Sie in dem kleinen Städtchen alle Grundversorgungsangbote und weitere Dienste. Es gibt z.B. ein Postamt, zwei Banken (3 Bankautomate: Česká spořitelna, Komerční banka, GE Money Bank), eine Poliklinik, 2 Apotheken, kleine Geschäfte sowie einen Supermarkt (Terno), mehrere Restaurants, ein Fitnesscenter, eine öffentliche Bibliothek usw. Die Stadt Trhove Sviny (Schweinitz) ist mit der südböhmischen Metropole České Budějovice (Budweis) dank des regelmäßigen öffentlichen Busverkehrs bequem zu erreichen (Gesellschaft ČSAD Jihotrans a.s.), diesselbe Gesellschaft bietet im Sommer auch besondere Buslinien für Fahrräder an (s. www.cyklotrans.cz).


http://www.tsviny.cz/pages/stranka.php?id=3 (oficiální web Města Trhové Sviny)

http://infocentrum.tsviny.cz/ (web Informačního centra Trhové Sviny)

http://www.jihotrans.cz

BUŠEK’S IRON-MILL (Buškův hamr) (3km)

  • a unique technical and historical sight at Trhové Sviny

http://www.buskuv-hamr.cz/

HOLY SHRINE of HOLY TRINITY (Nejsvětější Trojice)

  • 1 km far from our accommodation (cca 15minutes of walking across the meadow)

Exotic Animal Safari Park DVOREC (7km)

http://www.zoodvorec.cz/

BOROVANY (9km)

http://www.borovany-cb.cz/index.asp (an official website of the town Borovany)

ŽUMBERK (7km)

  • a reconstructed stronghold Žumberk (Sonneberg)

http://www.hrady.cz/index.php?OID=1525

http://www.obec-zumberk.cz/

NOVÉ HRADY (14km)

  • castle and chateau of Nové Hrady
  • a national natural park Terčino údolí (Therese’s Valley, a refurbished stronghold Cuknštejn)
  • hraniční přechod Nové hrady-Pyhrabruck (A)

http://www.novohradky.info/tercinoudoli.html

http://www.novehrady.cz/

http://www.hrad-novehrady.eu/

HOJNÁ A DOBRÁ VODA

http://www.turistika.cz/turisticke-cile/detail/hojna-voda

JIŘÍKOVO ÚDOLÍ – ČERVENÁ BLATA

http://www.trebonsko.ochranaprirody.cz/index.php?cmd=page&id=1552

Primary Forest of ŽOFÍN

http://www.jiznicechy.org/cz/index.php?path=prir/zofin.htm

TŘEBOŇ (26km)

  • a historical spa town – health resort of Aurora, Bertiny lázně, swimming pools
  • cultural and historical sights, centre of South Bohemia erstwhile fishpond management
  • chateau, monastery, historical centre, tomb of the House of Schwarzenberg etc.
  • cycle routes, tourist hike marked trails, an unique net of fishponds

http://www.mesto-trebon.cz/

http://www.trebon.cz/

http://www.trebonsko.cz/

ČESKÝ KRUMLOV (30km)

  • the Pearl of South Bohemia, „Little Prague“
  • one of the most beautiful and historical places in the Czech Rep.
  • part of the UNESCO heritage (chateau of Český Krumlov, historical centre, monastery)
  • a unique rotary auditorium in local open-air theatre
  • abundant cultural programme during the season
  • favourable for cycling, horse riding, agritourism, water sports as canoeing, rafting etc.

http://www.ckrumlov.info/php/turista/

http://www.ckrumlov.info/php/

http://www.castle.ckrumlov.cz/docs/cz/zamek_oinf_sthrza.xml

http://www.zamek-ceskykrumlov.eu/

http://www.schieleartcentrum.cz/new/ (Egon Schiele Art Centrum Český Krumlov)

http://www.ckrumlov.info/docs/cz/atr18.xml (Grafitový důl)

http://www.ckvltava.cz/ (Rafting, Jachting, Kolo)

ČESKÉ BUDĚJOVICE (22 km)

Czech Budejovice is the economic and cultural capital of southern Bohemia. It is situated in the beautiful countryside at the confluence of the Vltava and Malše. Thanks to this location and the beauty of the city called the Czech writer Jan Neruda Budejovice Czech Florence. There are a number of notable landmarks. City Center Square is a beautiful preserve.

http://www.c-budejovice.cz/cz/stranky/uvod.aspx

http://kultura.c-budejovice.cz/

http://www.turistik.cz/cz/kraje/jihocesky-kraj/okres-ceske-budejovice/ceske-budejovice/

AUSTRIA

Our region lies in the neigbourhood of Lower Austria Waldviertel:

http://www.waldviertel.at/d/default.asp

http://cz.sole-felsen-bad.at/

http://www.radfahren.at/grenzlandradweg.html

http://www.aichelberglifte.at/

http://www.arralifte.at/cz/angebot_cz.htm

http://www.langlaufen.gerungs.at/

Select language

cz en de chn twn

Kontakt

Mob.: +420 723 762 412

         (+420 606 637 296)

E-mail: svata-trojice@seznam.cz

wheelchair accessible, Wi-Fi Familie Jindra
Svatá Trojice 427, Trhové Sviny
37401 © 2010-2017 Vojtěch Žoha